section_topline
+49 (0)941 595 88-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Termine unter : +49 (941) 595 88 - 0
section_navigation
section_slider_header
Wir sind eine Familie
Die MVZ Dr. Neumaier & Kollegen befinden sich seit Beginn an in Familienhand und werden es auch bleiben. Mehr als 50 hochqualifizierte Ärzte und fast 200 weitere kompetente Mitarbeiter in insgesamt elf radiologischen Praxen in der Oberpfalz und Niederbayern arbeiten täglich an unserem Erfolg mit.
Slider
+49 (0)941 595 88-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Team & Fakten / Historisches seit 1988

section_component
Die MVZ Neumaier & Kollegen stehen für Wachstum und Innovation auf höchstem Niveau. In unserem Zeitstrahl zeigen wir Ihnen die wichtigsten Stationen und Ereignisse auf dem Weg hin zu einem der führenden diagnostischen und therapeutischen Unternehmen in Deutschland.

Wichtige Stationen und Ereignisse aus unserer Unternehmensgeschichte

  • 1988
    Gründung der Praxis durch Dr. Ulrich Neumaier
    Am 1. Januar 1988 übernimmt Dr. Neumaier eine bereits bestehende Einzelpraxis in Regensburg. In der Praxis sind zu diesem Zeitpunkt lediglich Röntgenuntersuchungen möglich. Ultraschalluntersuchungen, Computer- und Kernspintomographie werden noch nicht durchgeführt. Zeitgleich mit der Übernahme der Praxis in der Bahnhofsstraße beginnt der Bau für das Castra Regina Center, für das Dr. Neumaier bereits einen Mietvertrag unterschrieben hat.
  • 1988
    Inbetriebnahme des 1. Kernspintomographen der Oberpfalz
    Am 1. Dezember 1988 nimmt Dr. Neumaier nahezu noch im Rohbau des Castra Regina Centers den ersten Kernspintomographen der Oberpfalz, auch Magnetresonanztomograph (MRT) genannt, in Betrieb.
  • 1989
    Umzug der Praxis in die neuen Räume im Castra Regina Center
    Im Mai 1989 ziehen Dr. Neumaier und sein Praxisteam trotz vieler Baustellen in die neuen Räume im Castra Regina Center um. In den neuen Praxisräumen werden ab sofort auch Röntgenuntersuchungen, Kernspintomographie, Ultraschall und Mammographie durchgeführt. 
  • 1991
    Erste Kooperation mit dem Krankenhaus St. Josef in Regensburg
    1991 startet die Kooperation mit dem Krankenhaus St. Josef in Regensburg. Gleichzeitig wird dort von Dr. Neumaier ein Computertomograph in Betrieb genommen.
  • 1992
    Installation des 2. Kernspintomographen
    Von der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns (KVB) gibt es im Jahr 1991 eine sogenannte Großgerätestandortplanung für ganz Bayern, die für den kompletten Freistaat sowohl Kernspin- als auch Computertomographiegeräte budgetiert. Für ganz Bayern sind lediglich fünf Kernspintomographiegeräte vorgesehen, weshalb Dr. Ulrich Neumaier trotz explodierender Patientenzahlen zunächst keine Zulassung für weitere Geräte erhält. Nach einiger Zeit stellt sich die Standortplanung jedoch als rechtlich nicht haltbar heraus, wodurch Dr. Neumaier im Jahr 1992 am Castra Regina Center einen weiteren Kernspintomographen  in Betrieb nehmen kann.
  • 1996
    Kooperation mit dem Universitätsklinikum Regensburg
    1996 startet Dr. Neumaier eine Kooperation mit dem Universitätsklinikum Regensburg. 1997 wird ein Positronen-Emissions-Tomographie (PET)-Gerät am Universitätsklinikum installiert.  2005 wird das Gerät gegen ein PET-CT ausgetauscht.
  • 2001
    Installation des 3. Kernspintomographen
    In den Praxisräumen am Castra Regina Center wird der dritte Kernspintomograph installiert.
  • 2003
    Zertifizierung nach ISO 9001:2000
    Mit der Zertifizierung nach DIN EN ISO 9001:2000 im Jahr 2003 baut Dr. Neumaier das Vertrauen in die Qualität seiner Praxisstandorte weiter aus und sichert jedem Patienten zugleich die hohe Qualität seiner Leistungen zu.
  • 2005
    Umzug ins Erdgeschoss des Castra Regina Centers
    Dr. Neumaier zieht zusammen mit seinem Team vom 5. Stock des Castra Regina Centers ins Erdgeschoss um. Mit dem Umzug ins Erdgeschoss werden alle Abläufe in der Praxis nochmals optimiert.
  • 2005
    Installation des Siemens Magnetom Espree Magnetresonanztomographen
    Als eine der ersten Praxen in Deutschland installiert Dr. Neumaier im Castra Regina Center den Siemens Magnetom Espree Magnetresonanztomographen, der mit bahnbrechend großem Röhrenumfang besonders für klaustrophobisch veranlagte Patienten geeignet ist.
  • 2005
    Einführung von Vakuumbiopsien
    Als eine der wenigen Praxen in Bayern führt Dr. Neumaier am Castra Regina Center die ambulante Vakuumstanzbiopsie zur Abklärung von Verkalkungen in der weiblichen Brust ein. Hierbei wird ein Fischer-Tisch installiert, auf dem die Vakuumstanzbiopsie in Bauchlage durchgeführt werden kann.
  • 2005
    Kooperation mit dem Kreiskrankenhaus Wörth an der Donau
    Im Jahr 2005 startet Dr. Neumaier eine Kooperation mit dem Kreiskrankenhaus Wörth an der Donau im Bereich der Radiologie.
  • 2005
    Gründung einer Praxis in Neutraubling
    Im Jahr 2005 gründet Dr. Neumaier eine Praxis in Neutraubling. Nach mehreren Krankenhauskooperationen ist Neutraubling der erste Außenstandort seines Unternehmens. Grund für die Eröffnung des ersten Außenstandorts sind explodierende Patientenzahlen, die die Praxis in Regensburg alleine nicht mehr stemmen kann.
  • 2006
    Inbetriebnahme des ersten 3 Tesla MRT-Gerätes
    2006 nimmt Dr. Neumaier am Castra Regina Center das erste 3 Tesla Magnetresonanztomographie (MRT)-Gerät in einer Praxis in Deutschland in Betrieb. Das 3-Tesla MRT Gerät erstellt aufgrund seiner höheren Magnetfeldstärke hochauflösende Bilder. Dadurch werden auch kleinere Veränderungen dargestellt.
  • 2006
    Programmverantwortlicher Arzt in der Mammographie-Screening-Einheit Oberpfalz
    Im Jahr 2006 wird die Mammographie-Screening-Einheit Oberpfalz gegründet. Dr. Neumaier wird programmverantwortlicher Arzt dieser Screening-Einheit.
  • 2008
    Übernahme einer Praxis in Amberg
    Am 1. Januar 2008 übernimmt Dr. Neumaier eine radiologische Praxis in Amberg.
  • 2008
    Kooperation mit der Goldbergklinik Kelheim und Gründung einer Filialpraxis
    Am 1. Januar 2008 geht Dr. Neumaier zudem eine Kooperation mit der Goldbergklinik Kelheim ein und führt fortan zusammen mit seinem Team alle radiologischen Untersuchungen an der Goldbergklinik durch. Ebenfalls wird im Jahr 2008 eine Filialpraxis in Kelheim gegründet und dort ein MRT-Gerät installiert.
  • 2008
    Umzug in die neuen Praxisräume am Standort Neutraubling
    Am 1. April 2008 zieht der Standort in Neutraubling in seine neuen Praxisräume in der Stettiner Straße 1 um. Angeboten werden dort fortan Kernspin-, Röntgen- und Mammographieuntersuchungen.
  • 2008
    Eröffnung einer Praxis im Facharztzentrum Regensburg
    Am 1. Mai 2008 eröffnet Dr. Neumaier eine Praxis im Regensburger Facharztzentrum in der Hildegard von Bingen Straße mit Nuklearmedizin, Strahlentherapie und Magnetresonanztomographie.
  • 2009
    Gründung einer Praxis in Neumarkt
    2009 gründet Dr. Neumaier eine Praxis in Neumarkt, in der zudem ein MRT-Gerät installiert wird.
  • 2009
    Kooperation mit den Kreiskliniken Bogen und Mallersdorf
    Im Jahr 2009 startet Dr. Neumaier eine Kooperation mit den Kreiskliniken Bogen und Mallersdorf. An jeder Klinik wird jeweils ein MRT Gerät installiert.
  • 2010
    Einführung der Tomosynthese für die Mammographie
    Als eine der ersten Praxen in Deutschland führt Dr. Neumaier am Castra Regina Center die Tomosynthese für die Mammographie ein. Mit diesem modernen Verfahren zur Brustkrebsdiagnostik ist eine dreidimensionale Darstellung der Brust möglich.
  • 2012
    Übernahme einer Praxis in Kelheim
    Am 1. Januar 2012 übernimmt Dr. Neumaier eine radiologische Praxis in Kelheim und baut die Praxisräume im Stil der bereits existierenden Standorte um.
  • 2014
    Übernahme einer Praxis in Neumarkt in der Oberpfalz
    Am 1. Januar 2014 übernimmt Dr. Neumaier eine bestehende radiologische Praxis in Neumarkt in der Oberpfalz. Im Jahr 2014 erfolgt zudem der Umzug in die neu errichteten Praxisräume und die Installation eines 3 Tesla MRT-Gerätes in Neumarkt.
  • 2018
    Installation eines 3 Tesla MRT-Gerätes am Standort Neutraubling
    2018 wird am Standort Neutraubling ein 3 Tesla MRT-Gerät installiert. Auch dort wird fortan eine noch präzisere Bildauflösung gewährleistet.
  • 2019
    Inbetriebnahme eines SPECT/CT-Scanners im Facharztzentrum Regensburg
    Am Facharztzentrum Regensburg nimmt Dr. Neumaier 2019 erstmals einen SPECT/CT-Scanner in Betrieb. Mit diesem modernen Diagnoseinstrument aus dem Bereich der Nuklearmedizin können Stoffwechselvorgänge oder Funktionsstörungen in den verschiedenen Organen ergänzt mit einer anatomischen Information dargestellt werden.
  • 2019
    Aufrüstung des Computertomographen am Castra Regina Center zu Dual Energy
    2019 wird der Computertomograph am Castra Regina Center zum Dual Energy CT aufgerüstet. Diese neuartige Technik ermöglicht nicht nur genauere Differenzierungen des Gewebes, sondern auch eine erhebliche Dosisreduktion. Auch wird Künstliche Intelligenz bei der Lungendiagnostik eingesetzt.
  • 2019
    Aufrüstung des 3 Tesla MRT-Gerätes zu Magnetom Prisma
    Am Castra Regina Center wird 2019 das 3 Tesla MRT-Gerät zu Magnetom Prisma aufgerüstet. Mit einem Magnetom Prisma, das sonst nur an Unikliniken oder in der Forschung zu finden ist, werden dank einer hohen räumlichen Auflösung Bilder von exzellenter Qualität erzeugt.
  • 2020
    Inbetriebnahme eines neuen Linearbeschleunigers für Strahlentherapie
    Als erste Praxis in der Oberpfalz nimmt Dr. Neumaier im Facharztzentrum in der Hildegard-von-Bingen-Straße einen Linearbeschleuniger der neusten Generation von der Firma Varian in Betrieb. Komplexe Bestrahlungstechniken können mit Hilfe dieser modernen Technik schnell und sicher durchgeführt werden.
  • 2020
    Eröffnung einer Praxis in Viechtach
    Im Jahr 2020 eröffnet Dr. Neumaier eine Filialpraxis in Viechtach. Neben Kernspintomographien werden dort auch Computertomographien durchgeführt.

Anmerkung zur Unternehmensgeschichte

„Dr. Neumaier“ wird in diesem und in den folgenden Punkten als Oberbegriff für einzelne Gesellschaften verwendet, in denen Dr. Ulrich Neumaier beteiligt ist. „Dr. Neumaier“ steht dabei auch für Gesellschaften, an denen Dr. Ulrich Neumaier beteiligt war.
section_breadcrumbs
Medizinische Versorgungszentren
Dr. Neumaier & Kollegen
Castra Regina Center
Bahnhofstraße 24
D-93047 Regensburg
Medizinische Versorgungszentren
Dr. Neumaier & Kollegen
Facharztzentrum Regensburg
Hildegard-von-Bingen-Straße 1
D-93053 Regensburg
Medizinische Versorgungszentren
Dr. Neumaier & Kollegen
 
Schiffbrückgasse 2
D-92224 Amberg
Medizinische Versorgungszentren
Dr. Neumaier & Kollegen
Das Ärztehaus Neumarkt
Regensburger Straße 109
D-92318 Neumarkt i. d. OPf.
Medizinische Versorgungszentren
Dr. Neumaier & Kollegen
im Kaufpark Neutraubling
Stettiner Straße 1
D-93073 Neutraubling
Medizinische Versorgungszentren
Dr. Neumaier & Kollegen
Gesundheitszentrum Viechtach
Karl-Gareis-Straße 33
D-94234 Viechtach
Medizinische Versorgungszentren
Dr. Neumaier & Kollegen
 
Lederergasse 2D
D-93309 Kelheim
Medizinische Versorgungszentren
Dr. Neumaier & Kollegen
Goldberg-Klinik
Traubenweg 3
D-93309 Kelheim
Medizinische Versorgungszentren
Dr. Neumaier & Kollegen
Kreisklinik Wörth
Krankenhausstraße 2
D-93086 Wörth a.d. Donau
Medizinische Versorgungszentren
Dr. Neumaier & Kollegen
Klinik Bogen
Mussinanstraße 8
D-94327 Bogen
Medizinische Versorgungszentren
Dr. Neumaier & Kollegen
Klinik Mallersdorf
Krankenhausstraße 6
D-84066 Mallersdorf-Pfaffenberg
footer
Cookie-Einstellungen
nach oben