section_topline
+49 (0)941 595 88-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+49 (941) 595 88 - 0
section_navigation
section_slider_header
Wir modernisieren für Ihre Gesundheit
Für Ihre Gesundheit arbeiten wir ausschließlich mit den modernsten Geräten. So können wir Sie bestmöglich versorgen und mögliche Erkrankungen frühzeitig erkennen und behandeln.
Wir modernisieren für Ihre Gesundheit
Für Ihre Gesundheit arbeiten wir ausschließlich mit den modernsten Geräten. So können wir Sie bestmöglich versorgen und mögliche Erkrankungen frühzeitig erkennen und behandeln.
+49 (0)941 595 88-0
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diagnose & Therapie / Prostata MRT

section_component

Was ist die Prostata MRT?


Bei einem erhöhten PSA-Wert (Prostata-spezifisches Antigen) im Blut oder bei einer auffälligen Prostatauntersuchung können wir mithilfe von hochauflösenden MRT-Bildern die Prostata unter die Lupe nehmen. So kann mitunter auf eine Biopsie der Prostata zur genaueren Abklärung verzichtet werden.


Prävention mittels PI-RADS-Score


Nicht alle Prostatakarzinome sind jedoch zu ertasten oder lassen den PSA-Wert steigen. Eine Prostata MRT ist daher auch präventiv zu empfehlen. Bei uns kommt die multiparametrische MRT-Untersuchung mittels 3,0 Tesla MRT zum Einsatz. Dabei ermitteln wir auch Ihren individuellen PI-RADS-Score.

Höchste medizinische Qualitätsstufe


Es haben sich bereits mehrere unserer Ärzte für die derzeit höchste Qualitätsstufe in der Prostatabefundung der Arbeitsgruppe Urologie in der Deutschen Röntgengesellschaft zertifiziert, um unseren Qualitätsanspruch an diese Untersuchung zu unterstreichen.

Kostenübernahme eines Prostata MRT nicht immer gegeben


Aktuell ist die Prostata MRT leider nicht im festgelegten Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen enthalten, sodass vor der Untersuchung eine individuelle Kostenübernahme mit der Krankenkasse geklärt werden muss oder die Kosten selbst getragen werden müssen. Privatversicherungen übernehmen bei entsprechender Indikation die Kosten.

Häufig gestellte Fragen zur Prostata MRT

Vorbereitung
Bei der Untersuchung mittels Kernspintomographie (MRT) sollen grundsätzlich keine Metallteile in Ihrem Körper sein. Von diesem Grundsatz gibt es mehrere Ausnahmen. Bitte weisen Sie uns bei der Vereinbarung der Untersuchung auf evtl. metallische Gegenstände und implantierte elektronische Geräte in Ihrem Körper hin.
Stört ein Piercing bei einer MRT Untersuchung?
Normalerweise ist das kein Problem, außer es liegt direkt in dem zu untersuchenden Bereich. Auf jeden Fall wird das bei einem Vorgespräch abgeklärt.
Herzschrittmacher und andere Implantate
Viele heute implantierte elektronische Geräte sind in Maßen MRT-geeignet. Oft bedarf es jedoch einer speziellen Vorbereitung des Implantats, bevor die Untersuchung durchgeführt werden kann. Bitte weisen Sie uns daher bereits bei der Terminvereinbarung auf eventuell vorliegende Implantate hin.
Platzangst
Wir setzen vermehrt Magneten mit einer großzügigen Öffnung von 70 cm in Verbindung mit kurzen Magneten ein. So kann der Kopf bei immer mehr Untersuchungen außerhalb der Röhre bleiben. Sollte dies nicht möglich sein, können wir Ihnen mit einer Spiegelbrille den Blick außerhalb der Röhre ermöglichen.
Kontrastmittel
Bei einer medizinischen Notwendigkeit setzen wir fast ausschließlich makrozyklische MR-Kontrastmittel der höchsten Sicherheitsstufe ein. Sie gelten nach den strengen Vorgaben der EU als sicher.
Warum klopft es bei der Untersuchung so laut?
Während der Untersuchung werden in sehr schneller Abfolge schwächere Magnetfelder (sog. Gradienten) und Radiowellen an- und wieder ausgeschaltet. Dieses Schalten verursacht die Geräusche. 

An unseren neuesten MRT-Scannern können wir bei Bedarf sogenannte Quiet-Untersuchungsprotokolle einsetzen. Sie erlauben Patienten mit Platzangst und Kindern eine deutlich leisere Untersuchung bei einer leicht verlängerten Untersuchungszeit sowie etwas verringerter Bildqualität. Die Lautstärke des typischen „Klopfen und Wummerns“ während der Untersuchung wird dabei um 20 bis 30 Prozent gesenkt.
Standorte
unsere Praxen
Das Untersuchungsverfahren Prostata MRT bieten wir an folgenden Standorten an:
Körperbereiche
Untersuchungsgebiete
Das Untersuchungsverfahren Prostata MRT wenden wir auf folgende Untersuchungsgebiete an:
MVZ Dr. Neumaier & Kollegen
Foobar

Unser Rückruf-Service

Sie haben Fragen oder möchten direkt mit uns in Kontakt treten? Nutzen Sie den kostenlosen Rückruf-Service. Wir werden uns schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.
Vielen Dank für Ihre E-Mail. Wir versuchen, Ihre Anfrage so schnell wie möglich zu beantworten. Haben Sie bitte Verständnis dafür, wenn wir es dennoch einmal nicht so schnell schaffen.

Dr. Neumaier MVZ
    *
    *
    *
    Hinweis zur Datenverarbeitung
    Mit dem Klick auf "Zustimmen", stimmen Sie dem Laden externer Inhalte zu. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
    *
    *
    section_breadcrumbs
    Hinweis zur Datenverarbeitung
    Auf unserer Website stellen wir Inhalte von Google Maps bereit. Um diese Inhalte zu sehen, müssen Sie der Datenverarbeitung durch Google Maps zustimmen.
    footer
    Cookie-Einstellungen
    nach oben